Selbsterforschung

Wahre Ursachen eines Problems oder Themas liegen meist weit zurück. Die geistige Wahrnehmung zeigt uns diese Ur-Auslöser von Themen. Entsprechend der Lehre der Erdenschule umfasst die Selbsterforschung viele unterschiedliche Bereiche:

  • Erforschung von Ursachen von Themen, die sich im Leben zeigen: Körpersymptome, zwischenmenschliche Konflikte, Trennungen, sich wiederholende Lebensmuster, Familien- Ahnenthemen, Veränderungen aller Art, Ängste, Zwänge, Widerstände, etc.
  • Arbeit mit dem Spiegel- und Resonanzgesetz: Alles, was sich im Außen zeigt, hat mit uns selbst zu tun. In der Schule gehen wir der Frage nach, welche Resonanz, welcher eigene Anteil hinter dem steht, was im Außen geschieht.
  • Erforschung der Ego-Struktur: wo regiert der Verstand, die Gedanken, Konzepte und Gefühlsmuster, anstatt aus dem Herz zu fühlen, den Körper zu spüren und aus dem Sein zu leben?

Die Selberforschung erfolgt in Einzelsitzungen, Basisseminaren und Seminaren.

 

 

Adresse und Kontakt:

 

Erdenschule - Mysterienschule der neuen Zeit
Schule für Selbsterforschung und Innere Heilung

Am Neuschacht 21

2733 Grünbach am Schneeberg

Tel: 0699 117 55 066 (Christine Rist)